Beispiel einer Konfiguration im Web

Die Verlagerung der Applikationen in das Intra- oder Internet unter der Entwicklung zur Industrie 4.0 wird immer notwendiger. Aus diesem Grunde haben auch wir die Möglichkeit geschaffen den Stromlaufplangenerator G8 über eine Weboberfläche zu steuern und Projekte anzulegen, diese zu konfigurieren und Pläne aus dem Projekt zu generieren.

Unter dem Menüpunkt “Klassen” wird auf die in den Stammdaten des G8 definierten Typicals und deren Variantenmanagement zugegriffen. In diesen sind die für eine Schaltung benötigten Seiten und Makros gekapselt, sodass die Schaltung nur aufgrund der Variantendefinition und deren Parametrierung sehr einfach durchgeführt werden kann.

In den “Vorlagen” werden Strukturen gespeichert. Dies kann ein einzelnes Objekt sein, jedoch auch eine komplette Maschine oder eine Teilanlage. Mit Hilfe der Vorlagen wird es möglich eine hohe Wiederverwendung, nicht nur auf der Basis von Schaltungen, den Typicals, sondern auf funktionaler Ebene beliebiger Granularität zu gewährleisten.

Im Projekt wird aus dem Struktur-Objekt und den Typicals des Generators G8 das Modell der Maschine bzw. Anlage aufgebaut. Durch die Variantendefinition und die Parametrierung werden alle Objekte eindeutig zugewiesen. Das Modell kann in der Baumansicht inkl. Detailbearbeitung oder in der Listenform wie in EXCEL bearbeitet werden.

Über den Taster “Generieren” wird dann der Plan erzeugt, der als PDF über den Menüpunkt “G8” geladen werden kann.

Einfacher kann eine Planerstellung nicht mehr vonstatten gehen.

Die für die Generierung notwendigen Daten und Vorlagen liegen nicht in irgendeiner anonymen Cloud sondern auf einem Server in unserem Büro bzw. im Netzwerk des Kunden. Eine Speicherung der Daten in einer Cloud ist selbstverständlich ebenfalls möglich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann bestätigt uns dies, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. Wenn Sie mehr erfahren möchten oder Ihre Prozesse abgebildet wissen wollen dann lassen Sie uns diskutieren bei einer tieferen Einführung in die Konzepte und deren Umsetzung. Verfassen Sie bitte eine Terminanfrage über unsere Kontaktanfrage: Terminanfrage.

Vielen Dank